Bild_o
 

Knoblauch

Knoblauch ist nicht nur äußerst gesund, sondern verwandelt jedes fade Gericht in ein Geschmackserlebnis. Nach dem Essen kommt dann aber meistens sofort der unangenehme Geruch, der hartnäckig bis zu einem Tag anhält.

Zum Glück gibt es einige Tipps, um die lästige Fahne schnell wieder loszuwerden:

Ein Glas Milch: Das effektivste Hausmittel gegen Knoblauch-Mundgeruch ist Milch. Idealerweise bereits zeitgleich mit dem Knoblauchgenuss ein Glas Milch trinken.

Petersilie kauen: Nach einer knoblauchreichen Mahlzeit hilft es, Petersilie zu kauen. So vergeht der Mundgeruch schneller.

Grüner Tee: Am besten schon während der Mahlzeit trinken.

Zitrone: Ein weiteres, einfaches Mittel, um Mundgeruch den Kampf anzusagen: einfach ein bisschen Zitronensaft trinken oder ein Stück kauen.

Kräuter kauen: Auch frische Minze, Salbei oder Fenchel vertreiben den Knoblauch-Mundgeruch nach dem Essen.

Gewürze: Starke Gewürze helfen ebenso gegen den nervigen Knoblauchdunst. Also nichts wie ran an Kümmel, Gewürznelken oder Meerrettichwurzel.

Man muss Dank diesen einfachen Tipps nicht auf das Kochen mit Knoblauch verzichten. Aber Achtung! Durch den Stoff Allicin, welcher beim Knoblauchverzehr entsteht, werden Gerüche auch von der Haut und Lunge ausgeschieden. Deshalb: duschen nicht vergessen.

 

 
 

 

 

Zwiebeln

Bärlauch

 

 

Kontakt

Impressum

AGB

Disclaimer

tominfo - news
Technik
Wir versuchen so gut es geht keine Cookies zu verwenden, es kann aber passieren, das wir Seiten verlinken, die ohne Cookies nicht leben können. Persönlich speichere ich keine Cookies und verwerte damit auch keine.
Derzeit werden die Seiten geändert oder der DSGVO angepasst.
Es sind von mir noch nicht alle Seiten freigegeben/Erreichbar @ThommyPfalz
 
Facebook22681twitter6250 instagramm4621      

Hinter den Buttons sind keine Sharingcodes. Es sind nur Links zu meinen Seiten im Social Media

Ihr könnt aber gerne die Seiten auf Euren Lieblingseiten sharen/teilen lg thommypfalz

Beschwerden/Streitschlichtung
Unter dem Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären.
Allgemeine Informationspflicht nach § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG):
Die Seite tominfo.de nimmt nicht an einem Streitbeilegungsverfahren im Sinne des VSBG teil.