Bild_o
 

Die Pfaelzer Dampfnudeln....Dambnuddle

 

...soll oben schoen hell weiss und glaenzend sein und unten eine knusprige, krosse Salzkruste haben. Man isst sie sowohl zu "Weisoss" (Weinsosse) oder Vanillesosse, als auch zur Grumbeer’supp (Kartoffelsuppe)..oder einfach so in der Hand.

Hier das Rezept: (4 Personen oder 14 Dambnudle)
500g Mehl
60g Zucker
60g Butter
Salz
1 Ei
25g frische Hefe oder 7 g Trockenhefe
1/4l Milch

1. Mehl in eine Schuessel oder auf den Tisch sieben und eine Kulle hineindruecken
2. Zucker und Salz ueber den Mehlrand streuen
3. Milch leicht erwaermen, in die Mehlkulle geben und die Hefe drin aufloesen.
4. Diesesn Vorteig ca. 15 min gehen lassen
5. Die weiche Butter und das Ei dazugeben und alles gut verkneten
6. Der Dampfnudelteig mag es , wen er lange geknetet, “geschlagen” und gewalkt wird. So wird er schoen locker
7. zugedeckt ca. 45 -60 min gehen lassen.
8. Den Teig wieder “zusammenschlagen” , in 14 Stuecke teilen.
9. Aus jedem Teil eine Kugel formen, die oben ganz glatt sein sollte.
10. wieder ca. 30 min gehen lassen!VORSICHT: bitte schoen zugedeckt lassen beim gehen, damit der Teig nichht zusammen faellt
11. in eine Pfanne 3/4 Teeloeffel Salz, 1 Essloeffel Butter , Samna (original Schweineschmalz) und 1/8 l Wasser geben, kurz erhitzen und 7 Kugeln in die FLuessigkeit setzen.

12. Deckel auf die Pfanne, Fluessigkeit kurz aufkochen lassen, und Hitze runternehmen. Waerend des Backvorgangs den Deckel nicht anheben, den es sammeln sich Wassertropfen am Deckel und wen diese auf die Dampfnudeln fallen, fallen diese zusammen. Am besten ist eine Gusspfanne mit Glasdecke. Aber auch Teflon oder Emailpfannen eigenen sich gut. Frueher hatte jede Hausfrau eine Pfanne nur fuer Dampfnudeln!

13. Man “hoert” wen die Dampfnudeln fertig sind, den dann knackt es. Was heisst, das die ganze Fluessigkeit verdampft ist und sich ein schoen Kruste gebildet hat. Diese Kruste ist das markante der Pfaelzer Dampfnudeln, schoen salzig und lecker!

 
   
   
   
   

 

 

 
 

 

 

 

 

 

Kontakt

Impressum

AGB

Disclaimer

tominfo - news
Technik
Wir versuchen so gut es geht keine Cookies zu verwenden, es kann aber passieren, das wir Seiten verlinken, die ohne Cookies nicht leben können. Persönlich speichere ich keine Cookies und verwerte damit auch keine.
Derzeit werden die Seiten geändert oder der DSGVO angepasst.
Es sind von mir noch nicht alle Seiten freigegeben/Erreichbar @ThommyPfalz
 
Facebook22681twitter6250 instagramm4621      

Hinter den Buttons sind keine Sharingcodes. Es sind nur Links zu meinen Seiten im Social Media

Ihr könnt aber gerne die Seiten auf Euren Lieblingseiten sharen/teilen lg thommypfalz

Beschwerden/Streitschlichtung
Unter dem Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären.
Allgemeine Informationspflicht nach § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG):
Die Seite tominfo.de nimmt nicht an einem Streitbeilegungsverfahren im Sinne des VSBG teil.