Bild_o
 

Milch

Gewitter bringt meist schwüle Luft mit sich, das kann die Milch sauer werden lassen.

Solange die Milch in der Kühlung bleibt, ist es dagegen völlig gleich, ob es draußen blitzt oder donnert.
Tatsächlich schlug Milch vor der Erfindung des Kühlschranks bei Gewitterneigung eher um. Sommergewitter sind ein Indikator für besonders warme, schwüle Luft. Wer auch seinen Einkauf bei solchem Wetter manchmal lange im Auto liegen lässt, wo es über 50 Grad heiß werden kann, oder die Milch bei hochsommerlichem Nachmittagskaffee ins Kännchen umfüllt, riskiert dass selbige sauer wird. Mit dem Gewitter selbst, mit Druckunterschieden oder elektrischen Impulsen hat dies nach bisherigem Kenntnisstand nichts zu tun. Die altbekannte Bauernregel schärft bloß unsere Aufmerksamkeit für den Zusammenhang.
Auch Sahne, heißt es, werde bei Gewitter nicht steif. Sie erleidet einen harmlosen Hitzschlag. Bei zu großer Wärme trennt sich Milchfett leichter vom Wasser, so dass die Sahne buttrig wird, oder das Fett verflüssigt sich nach dem Schlagen schnell wieder. Dann zerläuft sie.

 

 

 
 

 

 

 

 

 

Kontakt

Impressum

AGB

Disclaimer

tominfo - news
Technik
Wir versuchen so gut es geht keine Cookies zu verwenden, es kann aber passieren, das wir Seiten verlinken, die ohne Cookies nicht leben können. Persönlich speichere ich keine Cookies und verwerte damit auch keine.
Derzeit werden die Seiten geändert oder der DSGVO angepasst.
Es sind von mir noch nicht alle Seiten freigegeben/Erreichbar @ThommyPfalz
 
Facebook22681twitter6250 instagramm4621      

Hinter den Buttons sind keine Sharingcodes. Es sind nur Links zu meinen Seiten im Social Media

Ihr könnt aber gerne die Seiten auf Euren Lieblingseiten sharen/teilen lg thommypfalz

Beschwerden/Streitschlichtung
Unter dem Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären.
Allgemeine Informationspflicht nach § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG):
Die Seite tominfo.de nimmt nicht an einem Streitbeilegungsverfahren im Sinne des VSBG teil.