Bild_o
 

Ingwertee Zubereitung (500ml):
5 – 6 Scheiben Ingwer kleinschneiden oder keinreiben (Schale nicht entfernen!)
Die Ingwerstücke oder den Ingwerbrei mit kochendem Wasser aufgießen
Den Tee etwa zehn bis zwanzig Minuten ziehen lassen
Je nach Geschmack, ein bis zwei Teelöffel Honig oder braunen Zucker hinzugeben
Spezialtipp: Die medizinische Wirkung des Ingwers erhöht sich durch die Zugabe von ein bisschen Knoblauch. Außerdem neutralisiert Ingwer den Knoblauchgeruch

Ich schneide 6 dickere (3mm) Ingwerscheiben ab und nehme noch 2 kleinere Knoblauchzehen, dazu finde ich noch etwas frischen Pfefferminz und Thymian, den ich von Samos mitgebracht habe. Alles lasse ich mit aufgekochten Wasser ca. 10-20 Minuten ziehen. Eigentlich braucht man dazu keinen Zucker, zum Ende schmeckt der Ingwertee dann aber sehr intensiv und scharf, da kann etwas Honig oder Zucker daran.

Der Tee ist aber eher ein Gesundheitstee und seine ganz eigene Note.

Ingwer kann mit allem gemischt werden. Ingwer in schwarzen Tee oder einfach wie ich mache, mit frischer Minze. Viele seihen den Tee dan ab, ich selbst lasse die Zutaten in der Kanne (er wird aber mit der Zeit viel stärker und auch ein wenig bitterer)

 

 

Ouzotee

 

 

Kontakt

Impressum

AGB

Disclaimer

tominfo - news
Technik
Wir versuchen so gut es geht keine Cookies zu verwenden, es kann aber passieren, das wir Seiten verlinken, die ohne Cookies nicht leben können. Persönlich speichere ich keine Cookies und verwerte damit auch keine.
Derzeit werden die Seiten geändert oder der DSGVO angepasst.
Es sind von mir noch nicht alle Seiten freigegeben/Erreichbar @ThommyPfalz
 
Facebook22681twitter6250 instagramm4621      

Hinter den Buttons sind keine Sharingcodes. Es sind nur Links zu meinen Seiten im Social Media

Ihr könnt aber gerne die Seiten auf Euren Lieblingseiten sharen/teilen lg thommypfalz

Beschwerden/Streitschlichtung
Unter dem Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären.
Allgemeine Informationspflicht nach § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG):
Die Seite tominfo.de nimmt nicht an einem Streitbeilegungsverfahren im Sinne des VSBG teil.