Bild_o
 

 

Irgendwo in den hintersten Ablagen meiner Küchenschränke "RUF Artländer Weißbrot". Mindeshaltbarkeit um drei Jahre überschritten, was dem späteren Geschmack nichts anhatte.

Die Packung hatte ich schon solange im Regal stehen, kam einfach nicht dazu, es in Angriff zu nehmen. Früher habe ich mein Brot selbst mit Sauerteig angemacht. Ich schaue auf die Packung, denke jetzt mach es halt. Ohh, die Mindeshaltbarkeit 6/2009 ist ja nur leicht überschritten, wir haben ja nun 2013. Egal, ich habe noch kein Mehl kaputt gehen sehen.

RUF Artländer Weißbrot

Die Mischung mit der empfohlenen Wassermenge angemacht, war mir etwas zu flüssig noch, etwas von normalen Mehl dazu genommen, bis der Teig so war wie ich wollte. Die Konsistenz war dann ok.

Diesen Hefeteig durchgeknetet, ich nehme da die Hände dazu, dann etwas geschlagen, ich habe da immer ein paar nette Bilder vor den Augen...Exchef..Exfrau..

Den Teig nach Rezept etwas gehen lassen und das Brot im Backofen fertig gebacken.

Fazit Super schnelles einfaches Brot, das ohne viel Backentnisse gemacht werden kann.

Ich weiß nicht was ich für die Packung damals bezahlt habe, im Netz lese ich, dass das Brot auch anderen gut geschmeckt hat, aber es gegenüber anderen Backmischungen etwas teuerer ist. Aber ich sag mir, wenn die Brotmischung dann doch solange hält und auch noch schmeckt, dann war es wohl auch sein Geld wert.

 

 

 

 

 

 
 

 

 

 

 

 

Kontakt

Impressum

AGB

Disclaimer

tominfo - news
Technik
Wir versuchen so gut es geht keine Cookies zu verwenden, es kann aber passieren, das wir Seiten verlinken, die ohne Cookies nicht leben können. Persönlich speichere ich keine Cookies und verwerte damit auch keine.
Derzeit werden die Seiten geändert oder der DSGVO angepasst.
Es sind von mir noch nicht alle Seiten freigegeben/Erreichbar @ThommyPfalz
 
Facebooktwitterinstagramm      

Hinter den Buttons sind keine Sharingcodes. Es sind nur Links zu meinen Seiten im Social Media

Ihr könnt aber gerne die Seiten auf Euren Lieblingseiten sharen/teilen lg thommypfalz

Beschwerden/Streitschlichtung
Unter dem Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären.
Allgemeine Informationspflicht nach § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG):
Die Seite tominfo.de nimmt nicht an einem Streitbeilegungsverfahren im Sinne des VSBG teil.