MYM

Pfalz@tominfo.de

Pfalz "Allgemeines"

Pfalz
"Wald, Weck und Woi"

Pälzer Dude Pfalz - Humor

Pälzer
Sagenhaft

nix a noch nix AtZe
Suche hier:
Pfälzer Mundart "Dumm gebabbelt is glei" Pfalz - Burgen usw Pälzer Schbrisch Pälzer Lieder schunn gar nix Hemshof - vom Dorf zum Dorf Essen Moschdsupp? Kontakt
 

Kleine Kalmit - Dreckweg, Wingert und ein Kapell`chen

 

Mit der Kalmit verbinde ich einen Teil meiner Jugend. Meine Großmutter hatte hier einen kleinen Wingert (Weingarten) und es war immer schön, wenn es zum "herbsten" ging. Denn dann bekamen alle eine Rebenschere in die Hand und die Reihen von Weinstöcken, wurden von seiner süßen Last der Trauben befreit. Die Trauben fielen in die Eimer, mein Onkel kam dann mit der Butte auf dem Rücken und leerte diesen in den kleinen Anhänger, den er vorher über einen echt stolprigen Weg nach oben fuhr. In der Pause gab es für die Kinder Tee und die Erwachsenen, schmeckten nochmals die Ernte vom letzten Jahr ab. Dazu gab es ein kräftiges Bauernbrot, Wurst und Käse. Bei schlechterem Wetter wurde auch schon ein Mal eine Suppe gegessen. Die Ernte kam dann zur Wintergenossenschaft und einen Teil um die hundert Liter kamen in ein eigenes Holzfass im Keller. In diesen muffig riechenden Keller, der nur mit einer schwachen Glühlampe beleuchtet war, wurden wir Kinder immer hinuntergeschickt um dem Opa sein Weinkrug zu füllen.

Heute ist die kleine Kalmit ein wenig touristisch Erschlossen und überregional bekannt, von der Kapelle (liebevoll "Kapell`che" genannt) hat mein einen fantastischen Ausblick über die Ebene um Landau/Pfalz. Die Wege sind nun geebnet und manche schaffen es auch diese mit dem Auto zu erreichen. Aber die Wanderer und die Fahrradfahrer sind dennoch in der Überzahl. Rund um die Kapelle, sind Bänke, die zum verweilen einladen.

 

Die Aussicht ist genial

Blick über Ilbesheim

Kreuzinschrift

Trockenbeerauslese?

Millionen von Weinreben in der Pfalz

Früher wurde hier mit der Hand geherbstet, heute sind da meist Voll-Ernter im Einsatz

Und hiermit verabschiede ich mich mal wieder von der herrlichen Aussicht der kleinen Kalmit, ich werde mal wieder vorbei schauen, besonders bei dem herrlichen Wetter immer eine Anfahrt oder eine Wanderung wert. Für mich ging es zum Jahresausklang zur großen Kalmit, wo eher der Wald und weniger Reben dominieren, auch war das Wetter an dem Tag nicht so toll. Das ist auch wieder ein Grund wieder bei besserem Wetter vorbei zuschauen.

@thommypfalz

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zur großen Kalmit.

 

Kontakt

Impressum

AGB

Disclaimer

Facebookinstagrammfollow me
 
Die Seite www.tominfo.de /www.tominfo.biz ist LSR frei - alle Artikel dürfen ohne Einschränkung verlinkt oder auf neudeutsch "geshart" werden. Alle Medien, Bilder, Texte, Videos etc. auf diesen Seiten sind geschützt und gehören Thomas Müller www.tominfo.de
Die Bilder dürfen geteilt, aber nicht für gewerbliche Zwecke genutzt werden.
Für gewerbliche Anfragen, bitte eine Mail an Kontakt
tominfo.de 1995 bis 2021
Die Seite bleibt Werbefrei, wer trotzdem was Spenden möchte: hier der Link
 
 
 
 
thommymueller.de - news
Technik
Wir versuchen so gut es geht keine Cookies zu verwenden, es kann aber passieren, das wir Seiten verlinken, die ohne Cookies nicht leben können. Persönlich speichere ich keine Cookies und verwerte auch keine.
Derzeit werden die Seiten geändert und der DSGVO angepasst.
Es sind von mir noch nicht alle Seiten freigegeben/Erreichbar @Thommymueller.de
 
Beschwerden/Streitschlichtung
Unter dem Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären.
Allgemeine Informationspflicht nach § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG):
Die Seite tominfo.de nimmt nicht an einem Streitbeilegungsverfahren im Sinne des VSBG teil.