Samos ist die schönste griechische Insel und liegt im östlichen Ägäischen Meer, nahe zur Türkei. Samos ist der Geburtsort des Mathematikers Pythagoras und des Philosophen Epikur und für den hier hergestellten süßen Muskatwein bekannt. Weinanbau, Olivenanbau haben eine lange Tradition, der Tourismus ist gut ausgebaut, aber insgesamt noch ruhig und gemässigt...weiter

griechischer kalender

Informieren Sie sich über Covid-19 - Sie benötigen derzeit 8/2020 einen QR Code Infos über das Auswärtige Amt - den QR CODE bekommen Sie auf dieses Seite

 

Agii Theodori

Heute besuche ich die Umgebung von Agii Theodori (Agioi Theodoroi), dieses befindet sich im Inneren der Insel. Das kleine Dorf liegt liegt im Westen, in einem Tal und ist durch den dichten Pflanzenbewuchs nur schwer zu erkennen. Das Dorf hat 127 Einwohner (2015). Erreichen kann man den kleinen Ort Agii Theodori ueber Platanos - Karlovasi. Er liegt an der Hauptverkehrsstrasse von Karlovasi nach Pythagorio. Von Karlovasi nimmt man die Suedroute nach Phytagoria, laesst Sourides rechts liegen nach 2 Km geht es links zum Dorf.

Der kleine Esel schreit leise auf, wie ich um die Ecke komme und der Bauer der gerade sein Weingarten bearbeitet, erst muerrisch schauend, dann grinst er und hebt die Hand zum Gruss um gleich darauf wieder seine Weinreben zu beschneiden. Es kommen nicht viele Gaeste nach Theodori, erklaert er mir und ich solle doch oben in der kleinen Taverne was trinken gehen, es ist gut gegen die Sonne (ήλιος) zeigt er mir mit den Haenden. Es gibt auch nicht wirklich viel zu sehen, vor der kleinen Taverne sitzen zwei Maenner die eine Art Backgammon spielen. Das Brettspiel ist in Greichenland und in der Tuerkei weit verbreitet. Auf meinen Reisen in diesen Laendern kann man richtige Meisterschaften beobachten. Ich lasse die Taverne, kaufe in einem kleinen Tante Emma Laden eine Flache Wasser und ein paar Kekse und bin nach wenigen Schritten schon wieder am anderen Dorfende angekommen. Ein einfaches samiotisches Dorf, schoen war es trotzdem.

Urspruenglich hiess es nach seinem ersten Einwohner Kaveseyka. Spaeter bekam das Dorf seinen heutigen Namen, von der Kirche der Agii Theodori, die in seinem Zentrum steht. Die Kirche ist auch die Hauptsehenswuerdigkeit des Ortes. Die naechstgelegen Doerfer sind Kondeika 2 km nordoestlich und Platanos 1,5 km suedoestlich.

Das Dorf ist umgeben von Weinbergen und hatte nach der letzten Zaehlung 127 Einwohner. Zuerst hiess das Dorf Kavaseika (Καβασέϊκα) und wurde nach der gleichnamigen Kirche benannt.

Mit der Umsetzung der Gemeindereform nach dem Kapodistrias-Programm im Jahr 1997 erfolgte die Eingliederung der Landgemeinde Agii Theodori (Κοινότητα Αγίων Θεοδώρων) in die Gemeinde Karlovasi. Zum 1. Januar 2011 fuehrt die Verwaltungsreform 2010 die ehemaligen Gemeinden der Insel zur neu geschaffenen Gemeinde Samos (Dimos Samou Δήμος Σάμου) zusammen.

Die meisten der Dorfbewohner von Agii Theodori verdienen ihren Lebensunterhalt mit dem Weinanbau, ein paar wenige arbeiten als Steinmetz. Die wichtigste Einnahmequelle stellt der Weinbau dar. Frueher wurde auch hier der Anbau von Tabak betrieben.

Agii Theodori

Άγιοι Θεόδωροι

832 00

Griechenland

 


Geographische Koordinaten ?37° 45' N, 26° 44' O Koordinaten: 37° 45' N, 26° 44' O | |


 

Anflug

Start en wir hier, oder einfach drauf los..

Samoswetter

Wetter nicht ganz unwichtig

Ob mit dem fahrad oder boot

mit der Anreise, ob mit Flugzeug, Fähre oder eigene Anreise

Fähre

Lieber gemütlich mit der Fähre?

Taxi

Ireon

Ireon Fischerdorf geblieben für Individualisten,

Kokkarie

Kokkari Strand, Essen, Bummeln - ein Kokkarist schwört auf sein Kokkari

Pythagorion

Pythagorio Yachten, Tavernen und Pythagoras

Marathokambos Bergdorf, Hafen und Votsalakia die samiotische Riviera

Vathy Hauptstadt, Museen, Shoppen

Die schönsten Strände sind nicht unbedingt neben dem Hotel

Wandern auf Samos

  • Kerkis über das Frauen Kloster Evangelistria zur Kapelle Profitis Ilias

Museumsbesuch Archaeologische Funde gesucht?

 

Klöster gibt es in Griechenland sehr viele, auch Samos hat seine Kl?ster

Geschichte

  • Samische Fahne der Revolution

 

Museen

 

 

Mal was unternehmen, wenn der Ort zu klein wird

Nachbarinseln

  • Samiapoulo

  • Fornie

Medien

 

Hinweise? Wissen? Schon mal gehört?

 

Erweitertes Wissen - Sprüche

Essen

Fauna & Flora Kräuter und was wächst den da?

Leute

Archaeologisch

 

  • Dodekannis 12 Inseln für die Tagesausflüge und Anreisemoeglichkeit ferry dodekkanes

Unterwegs auf der Insel

2001

2002

2013

2014

2015

2016

2017

2018

2019

2020

Samos AZ (atwork)
 
Facebooktwitterinstagramm
Hinter den Buttons sind keine Sharingcodes. Es sind nur Links zu meinen Seiten im Social Media Ihr könnt aber gerne die Seiten auf Euren Lieblingseiten sharen/teilen. lg thommy
Die Seite www.thommymueller.de/ www.tominfo.de /www.tominfo.biz ist LSR frei - alle Artikel dürfen ohne Einschränkung verlinkt oder auf neudeutsch "geshart" werden. Alle Medien, Bilder, Texte, Videos etc. auf diesen Seiten sind geschützt und gehören Thomas Müller www.tominfo.de

Die Bilder dürfen geteilt, aber nicht für gewerbliche Zwecke genutzt werden.
Für gewerbliche Anfragen, bitte eine Mail an Kontakt
tominfo.de 1995 bis 2020
 
 
 
thommymueller.de - news
Technik
Wir versuchen so gut es geht keine Cookies zu verwenden, es kann aber passieren, das wir Seiten verlinken, die ohne Cookies nicht leben können. Persönlich speichere ich keineCookies und verwerte auch keine. Derzeit werden die Seiten geändert und der DSGVO angepasst.
Es sind von mir noch nicht alle Seiten freigegeben/Erreichbar @ThommyMueller

Kontakt

Impressum

AGB

Disclaimer

 
ATZE@ Trademark