@tominfo.de

 

DIE SEITE IST IM MOMENT IN ÜBERARBEITUNG - 2022 geht es im September über Italien nach Griechenland Saloniki-Samos-Piräus! Man sieht sich!!

Start Wetter Wohin unterwegs geschichte knigge
Anreise Wandern Strand kloster   wissen
News Essen Medien natur   history

 

 

 

 
 

Agios Konstantinos

 

Das Dorf Agios Constantinos (Agios Konstantinos) befindet sich 20 km von der Stadt Samos entfernt im Norden der Insel und liegt an einem Strand. Es ist eines der schönsten Dörfer auf Samos. Seinen Namen erhielt es von einer alten Kirche, die St. Konstantin gewidmet ist und die zum Heiligen Kloster der Panagia Vrondiani gehört. Ursprünglich lag das Dorf weiter vom Meer entfernt. Der Ort, an dem es heute liegt, hieß früher Yalos und war der Hafen des Dorfes. Heute besteht das Dorf aus zwei Siedlungen, Ano (Ober) Agios Constantinos and Kato (Unter) Agios Constantinos. Es gibt zwei Gemeindekirchen. Die eine ist Johannes dem Täufer gewidmet und befindet sich in Kato Agios Constantinos. Die andere, ältere, liegt in Ano Agios Constantinos und wurde zu Ehren Mariä Himmelfahrt errichtet. Im Gebiet von Valeondades, in der früher ein gleichnamiges Dorf stand, befindet sich eine der Heiligen Dreieinigkeit gewidmete Kirche, in der jeden Sommer ein beliebtes Fest zu Ehren der Schutzpatrone stattfindet.

Die Bewohner von Agios Constantinos leben seit vielen Jahren vom Weinanbau, wie man an den großen Lagerhäusern im Osten des Dorfes im Vourlioton-Tal sehen kann. Seit einigen Jahren setzen viele Bewohner auf den Tourismus, so dass das Dorf mittlerweile eine Vielzahl von Besuchern anzieht.

In der Nähe befinden sich die landschaftlich sehr schön gelegenen Orte Platanakia und Aidonia inmitten üppigem Grün und vieler Quellen.

Im Pinienwald von Prinia westlich des Dorfes gibt es einen Campingplatz für Schüler und Studenten. Im Osten des Dorfes liegt das Forschungs- und Trainingszentrum der Östlichen Ägäis, ein hochmodernes Forschungs- und Kongresszentrum, in dem Versammlungen und Telefonkonferenzen abgehalten werden.

 

Agios Konstantinos ist ein aufstrebender Ferienort an der Nordküste von Samos in der Nähe von Kokkari. Hier haben sich viele Samosliebhaber niedergelassen und bewohnen in den Sommermonaten ihre Ferienhäuser.

In den letzten Jahren wurde immer mehr in die touristische Infrasturktur investiert und man findet nun zahlreiche Tavernas und Bars entlang der Uferstrasse. Es gibt ebenfalls einen Supermarkt, eine Bäckerei und eine Apotheke. Der kleine Hafen ist ebenfals recht malerisch und wird von mehreren Restaurants bewirtschaftet.

Aufgrund der permanenten Winde hat Agios Konstantinos keinen eigenen Strand. Man findet allerdings eine gute Auswahl toller Strände in der nahen Umgebung. Wer etwas mehr Ruhe im Urlaub sucht und keinen Strand direkt vor der Tür benötigt, kann hier tolle Urlaubstage verleben. Ein Mietfahrzeug ist hier auf jeden Fall anzuraten.

 

 
 

follow me

Facebookinstagramm

Die Seite www.thommymueller.de/ www.tominfo.de /www.tominfo.biz ist LSR frei - alle Artikel dürfen ohne Einschränkung verlinkt oder auf neudeutsch "geshart" werden. Alle Medien, Bilder, Texte, Videos etc. auf diesen Seiten sind geschützt und gehören Thomas Müller www.tominfo.de
Die Bilder dürfen geteilt, aber nicht für gewerbliche Zwecke genutzt werden.
thommymueller.de - news #mym #tominfo #samos #pfalz
Technik
Wir versuchen so gut es geht keine Cookies zu verwenden, es kann aber passieren, das wir Seiten verlinken, die ohne Cookies nicht leben können. Persönlich speichere ich keine Cookies und verwerte auch keine Cookies.
Derzeit werden viele Seiten geändert und der DSGVO angepasst. Es kann also passieren, das die Eine oder Andere Seite mal nicht richtig funktioniert. Es sind auch von mir noch nicht alle Seiten freigegeben/Erreichbar @ThommyMueller ATZE@ Trademark

Für gewerbliche Anfragen, bitte eine Mail an Kontakt

 

Kontakt

Impressum

AGB

Disclaimer