Reisen

Bilder

Videos

Kontakt

Aktuelle Reisen und ein paar Reise Erinnerungen

Mit Lotte in Weimar


Es war mal wieder an der Zeit, dass wir uns trafen. Lange war es her, vielleicht Jahre. So begab es sich, dass Lotte, die derzeit in Erfurt verweilte und ich aus dem Südwesten, sich uns nach Weimar versprachen. Meine französische Kutsche lief zügig, während Lotte mit der Elektrischen anreiste. Nach der Ankunft, begab man sich in die Herberge Liszt, die recht komfortabel in der Lisztstrasse lag. Kutsche und Pferde übergab man dem Stallknecht und da das Wetter lockte, spazierte es sich leicht Richtung des Marktes. Auf dem Markt besorgten wir uns von einem zwielichtigen Händler Einladungen für die Herrenhäuser und schlossen uns einer Gruppe von Fremden an, die auch des Weges flanierten um Einlass zu den Vornehmen zu erhalten.

Einer, der den Anführer mimte, war wohl schon öfters hier und konnte wirklich abenteuerliches über die Menschen die hier lebten erzählen, wir ließen uns mitreissen und lauschten andächtig. Er erzählte uns von einem Herrn Goethe und einem Herrn Schiller, die sich hier vor mehr als 200 Jahre trafen und das Bild von Weimar stark prägten. Er führte uns an Prachtvollen Schlössern vorbei, zeigte uns dieses imposante Stadtschloss war Regierungssitz von Herzögen und Großherzögen. Die Barocke dreigeschossige Schlossanlage beherbergt viele Werke zeitgenössischer Maler Dürer und Cranach und das Treppenhaus zur Galerie gehört wohl zur Schönsten in Europa, wußte er zu erzählen. Mit staunen im Gesicht, zog es uns in den Garten an der Ilm, von weitem sahen wir auch schon das Gartenhaus von Herrn Goethe, das wir später separat visitiren wollten. Goethe brauchte um in Weimar residieren zu dürfen ein Domizil und der Herzog überließ ihm das schmucke Gartenhaus, raunte Lotte mir zu und er soll hier auch mit verschiedenen Damen des Adels zu günstiger Stunde getroffen haben. Später zog Goethe in sein Stadthaus am Frauenplan, dem wir auch später noch unseren Aufwartung machten. Das Römische Haus und das Liszthaus sind weitere Höhepunkte im Park. Die Weimarer(-Card) half uns aber nicht überall, eigentlich so gut wie kein Größeres Haus oder Schloss, akzeptierte diese Karte. Da waren wir auf dem Markt schon ein wenig angegangen worden. Dafür wollte der nette Herr dann wenigstens nichts für seine Informationen. Neue Einladungen, die wir brauchten erwarben wir Vorort und diese waren in der Regel auch erschwinglich. Das Weimar eine lebendige Stadt ist, zeigte sich, da überall Musiker und Gaukler die Strasse zäumten. Auch in den Hinterhöfen wurde zu erlesenen Speisen musiziert. Uns zog es noch zu Goethes Gartenhaus. Auf dem Weg durch den schön angelegten Park, über die Ilm, fanden wir das nette Häuss`chen.


Göthehaus
Bauhaus
Bauhausausstellung
Theater
Buchenwald

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein paar Reiseberichte- Bilder und Videos, Tools werden nach und nach aktualisiert. (atwork)

 

Kofferpacken - was nehmen wir mit?

Info - Reiseapotheke, alles dabei?

Auto Maut und Abzocke

Reisekriminalitaet, steigt in vielen Ländern

Mücken lästig, was tun?

Die Pfalz, ein paar Tipps und mehr

San Vincenzo Italien

Katovice (Tschechei)

Hotel Ahornhof Bayern 2019 AI mehr oder weniger!

Regensburg und Walhalla 2019 (atwork)

Rothenburg ob der Tauber 2019 (atwork)

Juni 2019 Margarethenschlucht (atwork)

Watzmann - Schicksalsberg

Kalbe who is f.. is Kalbe

Weimar (Lyrik)

Juni 2019 Samos (mit Ikaria)

Die Insel der Hundertjährigen

April 2019 Louvre Paris

April 2019 Rambouillet Paris

August 2018 Insel Cres

August 2018 Venedig

Juni 2018 Samos

August 2017 Versemeer Holland

August 2017 Tagesausflug Gent

July-August 2017 Große Autorundreise über Rumänien - Türkei - Griechenland - Italien

Herbst 2016 Leon lernt fliegen

Mai - Juni 2016 Große Autorundreise Adriaküste - Albanien - Griechenland (special Limnos) über Italien zurück.

Fähre

2015 - zweimal nach Samos

April 2015 Osterspecial in Tirol

Besuch der Athos - Klöster

Besuch Albert Schweizer in Gabun

Sao Tome - mehr als Kakao

Abtenau - zum österreichischen Fernsehkoch Buck - schlemmen und wandern

Bali - eine himmlische Reise

Pfalz - entlang der deutschen Weinstrasse

Kalbe - tiefstes Ostdeutschland

Magdeburg - Tagesausflug

Watzmann - Besteigung

Paris 04

Gomera

GR02 Rundreise

GR03 Delphi

GR04 Nordgriechenland

GR06

Wandern am Olymp

Kreta 87

Lesbos

Rhodos

Samos 01

KRKA Wasserfälle

Gabun

Wandern auf Athos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Kontakt

Impressum

AGB

Disclaimer

Facebooktwitterinstagramm

Hinter den Buttons sind keine Sharingcodes. Es sind nur Links zu meinen Seiten im Social Media Ihr könnt aber gerne die Seiten auf Euren Lieblingseiten sharen/teilen. lg thommy

Die Seite www.tominfo.de /www.tominfo.biz ist LSR frei - alle Artikel dürfen ohne Einschränkung verlinkt oder auf neudeutsch "geshart" werden. Alle Medien, Bilder, Texte, Videos etc. auf diesen Seiten sind geschützt und gehören Thomas Müller www.tominfo.de
Die Bilder dürfen geteilt, aber nicht für gewerbliche Zwecke genutzt werden.
Für gewerbliche Anfragen, bitte eine Mail an Kontakt
tominfo.de 1995 bis 2019
 

tominfo - news

Technik
Wir versuchen so gut es geht keine Cookies zu verwenden, es kann aber passieren, das wir Seiten verlinken, die ohne Cookies nicht leben können. Persönlich speichere ich keine Cookies und verwerte damit auch keine.
Derzeit werden die Seiten geändert oder der DSGVO angepasst.
Es sind von mir noch nicht alle Seiten freigegeben/Erreichbar @ThommyPfalz

Beschwerden/Streitschlichtung

Unter dem Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären.
Allgemeine Informationspflicht nach § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG):
Die Seite tominfo.de nimmt nicht an einem Streitbeilegungsverfahren im Sinne des VSBG teil.