<

MYM@tominfo.de

Historisches

Kontakt

AtZe(at work)

Computer

Aktuelles

Notruf

 

Suche hier:

Irren ist menschlich, aber für ein totales Chaos braucht man einen Computer.

 

Hier ein Sammlung von Nötig bis Unnötig - Manche Tools und Weisheiten werden von der Masse nicht mehr benötigt. Aber ich habe diese trotzdem, wer weiß, für wen, für was, warum? ...?! egal :-)

 

Auch wieder eine Sammlung über Mobiltelefon und Probleme

Es hat sich viel bewegt, seit das erste Mobiltelefon, in den 80ern vorgestellt und langsam public wurde.

Wenn der Chef mit seinem Autotelefon in den 80ern nach Berlin unterwegs war, konnte man ihn dorthin unterwegs vielleicht noch in Frankfurt/Main erreichen, dann war bis Berlin wieder Stille. Jetzt erreichen wir ihn auch, wenn er in China ist.

Heute ist man in Europa vom Nordkap bis zum südlichwestlichen Punkt in Sagres durchgängig erreichbar und durch das Roaming kann es sogar nur ein paar Cent kosten. Auch in der Ausstattung hat das erste digitale Mobiltelefon mit meist ein graues Feld, indem die SMS ankamen, das wurde durch ein Computer Bildschirm abgelöst und die Bilder sind nun gestochen scharf und in wenigen Sekunden auf dem Schirm. 3G und 4G waren die Zauberworte, die diese Geschwindigkeit brachten. Die Zukunft soll nun 5G werden. Gerade erreicht mich ein Bild aus der USA, wo meine Tante mit der Familie ein Fest feiert. Hätte das vor vierzig jahren stattgefunden, wäre das Bild zu schicken, ein ganz anderer Aufwand gewesen. Aber das, was wir nun als Positiv sehen, hat auch ein Negativ. Das heutige Mobiltelefon ist dem Computer fast ebenbürtig geworden und kann durch die eingebaute Kamera viele Informationen schnell und unkompliziert übermitteln. Der damalige Knochen, wie man die Handys damals nannte, sind heute durch hochmoderne Computertelefone ersetzt worden. Was es andererseits auch wie ein Computer anfällig gegen Störer, die mit Virenverseuchte Programmen uns schädigen können.

Aber nicht nur die bösen Virenprogramme schädigen uns auch eigentlich legale Programme, die uns indirekt ausspionieren. Besonders die Suchmaschinen von der Firma Google bombardieren uns mit Werbung, wenn wir da was gesucht hatten. Programme, die uns eigentlich helfen und unterstützen sollen, maßen sich bei der Installation ihrer Software das Recht zu, unsere Kamera, unser Mikrofon und unsere Kontaktdaten zu benutzen. So wird aus der Wetterapp nicht nur ein Wettersender, sondern auch ein eigener Empfänger, der die Daten aus unserem Mobiltelefon ausschlachtet und für sich zu verwenden weiß. Das mit der Wetterapp ist nur ein Beispiel, es gibt sicherlich auch seriöse Anbieter. Auf alle Fälle sollte man trotzdem mal in die Berechtigungsverwaltung seiner Apps schauen. Natürlich jetzt nicht allen Apps, die Berechtigungen entziehen, sonst funktionieren sie nicht mehr wie gewollt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Apps

Social Media

Google hat uns verkauft

GSM-Codes

Handy-Ortung

 

 

 

Kontakt

Impressum

AGB

Disclaimer

Facebooktwitterinstagramm folge mir
 
Die Seiten www.thommymueller.de - www.tominfo.de /www.tominfo.biz sind LSR frei - alle Artikel dürfen ohne Einschränkung verlinkt oder auf neudeutsch "geshart" werden. Alle Medien, Bilder, Texte, Videos etc. auf diesen Seiten sind geschützt und gehören Thomas Müller thommymueller.de www.tominfo.de
Die Bilder dürfen geteilt, aber nicht für gewerbliche Zwecke genutzt werden.
Für gewerbliche Anfragen, bitte eine Mail an Kontakt
tominfo.de 1995 bis 2019
 
 
 
 
thommymueller.de - news
Technik
Wir versuchen so gut es geht keine Cookies zu verwenden, es kann aber passieren, das wir Seiten verlinken, die ohne Cookies nicht leben können. Persönlich speichere ich keine Cookies und verwerte auch keine.
Derzeit werden die Seiten geändert und der DSGVO angepasst.
Es sind von mir noch nicht alle Seiten freigegeben/Erreichbar @ThommyPfalz
 
Beschwerden/Streitschlichtung
Unter dem Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären.
Allgemeine Informationspflicht nach § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG):
Die Seite tominfo.de nimmt nicht an einem Streitbeilegungsverfahren im Sinne des VSBG teil.
Magazin
Handy-Mobil
Datenschutz
BASF goes Gesichtserkennung
Fake - Internetbetrug
Worldpasswordday
Änderung des Netzwerk - durchsetzungsgesetz soll vor strafbaren Inhalten in sozialen Netzwerken schützen
KI künstliche Intelligenz
Facebook, Google ganz schön träckig
Dose cmd
Binaerycode
Win 10
Tastenkuerzel
 
Geschwindigkeitsmessung für das Internet
Smileys
EUgH
Apple - Steve Jobs, letzte Worte
 
Mobil
Sicherheit
 
Cebit 2016
Cebit 2017
Google Formatierung
Technet
 
64bit?
Vernetzung
Virenscanner
Falscher Accesspoint